Individuelle Lösungen für individuelle Probleme

Rechtsanwälte Rein­hart Kober Groß­kinsky


Dynamisch, flexibel und sachverständig – seit über 30 Jahren beraten und vertreten wir Privat- und Firmenmandanten in allen wichtigen Rechtsfragen. Dabei legen wir allergrößten Wert auf eine unkomplizierte und sehr persönliche Zusammenarbeit. „Unsere Mandanten gehören zum Team!” lautet das Credo von Dr. Bernd Kober, einem der Gründer unserer Kanzlei.

Mit mittlerweile 17 Anwälten an 4 Standorten verfügen wir einerseits über die Kapazität und die Fachkompetenz auch äußerst komplexe Mandate zu vertreten. Wir kümmern uns aber auch um die „kleinen” Fälle des täglichen Lebens – und das mit dem selben Ehrgeiz und dem unbedingten Willen, Sie zu Ihrem Recht zu führen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihr Anliegen. Und gemeinsam entwickeln wir Lösungen, die auf Sie individuell zugeschnitten sind – kompetent, kreativ, pragmatisch und erfolgsorientiert.

Messen Sie uns am Ergebnis unserer Arbeit!

 
Neues Baurecht ab 2018

Durchgreifende Änderungen im Bau- und Architektenrecht

Mit Wirkung zum 01.01.2018 tritt das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung...

Vermögenssicherung in der Krise
Unternehmenssanierung zum Erhalt des Vermögens des Unternehmers

Schutzschirmverfahren und vorläufige Eigenverwaltungsverfahren haben bei...

Wir erweitern unsere Kompetenz im Bereich „Gewerblicher Rechtsschutz“

Als eine seit über 30 Jahren stetig gewachsene, regional und überregional tätige Wirtschaftskanzlei halten wir den Schutz geistigen Eigentums, als...

Kompetente Beratung vor Ort
Sozietät Reinhart, Kober und Großkinsky: Neues Büro in zentraler Lage der Kurstadt

Mit der Region ganz eng verbunden: Entsprechend dieses Anspruches eröffnet die...

Rechtsanwälte Reinhart, Kober und Großkinsky gehören zu den TOP 100
Top 100 - Die innovativsten Unternehmen im Mittelstand

Zum 23. Mal werden die TOP 100 ausgezeichnet, die innovativsten Unternehmen des...

 
„Mensch sein, Mensch bleiben… kompetent und erfolgreich für den Mandanten arbeiten!”
Dr. Ingo Großkinsky