Kompetente Beratung vor Ort

Sozietät Reinhart, Kober und Großkinsky: Neues Büro in zentraler Lage der Kurstadt

Mit der Region ganz eng verbunden: Entsprechend dieses Anspruches eröffnet die Kanzlei Reinhart, Kober und Großkinsky ein neues Büro in der Herrenwiesenstraße 12 in zentraler Lage in Bad Mergentheim. Damit ist die Sozietät neben den Standorten Tauberbischofsheim, Wertheim und Buchen nun auch in der Kurstadt präsent.

Kompetente Beratung vor Ort

„Unsere Strategie und unser Ansporn ist es, unseren Mandanten direkt vor Ort eine kompetente Beratung und Unterstützung anzubieten und ihre Interessen wahrzunehmen“, erklärt dazu Dr. Bernd Kober. Unter dieser Prämisse habe man sich gerne entschieden, in Bad Mergentheim eine weitere Kanzlei einzurichten und zu eröffnen.

„Da Bad Mergentheim ein wirtschaftlicher Schwerpunkt des Main-Tauber-Kreises ist und auch bevölkerungstechnisch die größte Zunahme hat, war es naheliegend, dass wir auch in Bad Mergentheim mit einem weiteren Standort starten. Zudem haben wir festgestellt, dass wir vermehrt Anfragen aus dem südlichen Landkreis erhalten, so dass wir mit der neuen Kanzlei den wachsenden Bedarf an Beratung und Vertretung für die Mandanten auch unmittelbar vor Ort abdecken können“, so Rechtsanwalt Dr. Ingo Großkinsky.“

Rechtsanwalt Jürgen Spatzier, der Fachanwalt für Versicherungsrecht und Fachanwalt für Sozialrecht ist, wird der neue Standortleiter, unterstützt von Rechtsanwältin Nicole Schiffmann. „Sämtliche vor Ort tätigen Mandatsträger und die Mitarbeiterrinnen, so auch die weitere Sekretärin Larissa Kraus, stammen alle aus dem lieblichen Taubertal und sind demnach aus der Region für die Menschen in der Region tätig“, betont Rechtsanwalt Spatzier.

Selbstverständlich stehen aber alle Rechtsanwälte, entsprechend ihrer jeweiligen Spezifikation und besonderen Expertise, den Mandanten ebenso in der Kurstadt zur Verfügung.

„Wir freuen uns, insbesondere mit dem Eugen-Edelmann-Haus in der Herrenwiesenstraße 12 einen für unsere Mandanten gut erreichbaren und mit Parkplätzen unmittelbar vor der Kanzlei versehenen Standort gefunden zu haben“, unterstreichen Rechtsanwalt Jürgen Spatzier und Dr. Bernd Kober.

„Wir stehen damit nun auch in Bad Mergentheim unseren Mandanten mit dem gesamten Beratungsspektrum unserer Kanzlei zur Verfügung, die mit insgesamt 18 Anwälten zu den größten und fachlich am breitesten aufgestellten Rechtsanwaltskanzleien im gesamten nordbadischen Raum zählt.“

Die überörtlich agierende Sozietät berät und vertritt Unternehmen jeder Größenordnung, vom Handwerksbetrieb über mittelständische Firmen bis hin zu international tätigen Konzernen. Dabei werden die Mandanten in allen Rechtsbereichen – von der Unternehmensgründung bis zur Nachfolgeregelung – betreut.

Daneben zählen Freiberufler, Verbände, Gebietskörperschaften, öffentlich-rechtliche Institutionen und insbesondere auch Privatpersonen zum Mandantenkreis. Größter Wert wird darauf gelegt, auf fachlich höchstem Niveau zu handeln.

Erstklassige juristische Beratung und wirtschaftliche Kompetenz sind aber nicht die einzigen Parameter der erfolgreichen anwaltlichen Dienstleistung. Für die Kanzlei und ihre Mitarbeiter sind Zuverlässigkeit, Erfahrung, Erreichbarkeit und hohes persönliches Engagement gleichermaßen unverzichtbare Voraussetzungen für eine vertrauensvolle und effiziente Zusammenarbeit mit den Mandanten.

Grundlage jeder Mandatsbearbeitung in der Kanzlei ist eine präzise Erfassung aller relevanten Tatsachen. Denn nur eine möglichst vollständige Kenntnis des Sachverhalts ermöglicht eine fundierte Beurteilung der hieraus resultierenden Rechtslage und eine Bewertung von Chancen und Risiken. Deshalb nehmen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zeit für eine sorgfältige Analyse, um individuelle und zielgerichtete Strategien zu entwickeln.

Aus diesen Gründen werden hohe Ansprüche an die fachliche Qualifikation der Anwältinnen und Anwälte gestellt, deren Spezialisierung und stetige Fortbildung gefordert und gefördert wird. Dazu zählt die Unterstützung der Anwälte beim Erwerb von Fachanwaltstiteln, die Teilnahme an Seminaren oder wissenschaftlichen Tätigkeiten im Rahmen von Dissertationen und Veröffentlichungen.

Gleiches gilt auch für die Rechtsanwaltsfachangestellten, die mit ihrer großen Professionalität und Verlässlichkeit für eine rasche und sorgfältige Bearbeitung sämtlicher Vorgänge sorgen. Seit Anfang der 1990er Jahre wurden jedes Jahr Auszubildende zur Rechtsanwaltsfachangestellten eingestellt und nach Abschluss der Ausbildung übernommen.

„Die hohe Professionalität der Kanzlei wird auch durch die erfolgreiche Zertifizierung durch die DEKRA Certification GmbH nach der international anerkannten DIN EN ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement-Norm bestätigt, darüber hinaus ist die Kanzlei Reinhart Kober Großkinsky im Jahr 2016 die einzige rechtsberatende Kanzlei in Deutschland, die die begehrte TOP 100 – Auszeich- nung für sich gewinnen konnte“, so Rechtsanwalt Dr. Bernd Kober.

Zahlreiche Berater für alle Rechtsbereiche

In der Sozietät Reinhart, Kober und Großkinsky sind an den 4 Standorten folgende Rechtsanwälte tätig: Professor Dr. Wolfgang Reinhart, Rechtsanwalt; Dr. Bernd Kober, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht; Dr. Ingo Großkinsky, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Erbrecht; Dorothee Schafferer, Fachanwältin für Familienrecht und für Verkehrsrecht; Simona Kober, Fachanwältin für Verkehrsrecht und für Versicherungsrecht; Jan Gieseler, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Strafrecht; Professor Stefan Gläser, Rechtsanwalt; Yvonne Bechold, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht sowie für Miet- und Wohnungseigentumsrecht; Jörg Hasenbusch, Rechtsanwalt; Jürgen Spatzier, Fachanwalt für Versicherungsrecht und für Sozialrecht; Frank Horn, LL.M., Fachanwalt für Verkehrsrecht und für Arbeitsrecht, Dr. Sebastian Braun, LLM.,Fachanwalt für Insolvenzrecht; Tina Mühlfelder Rechtsanwältin; Nicole Schiffmann, Rechtsanwältin; Alicja Kurilenko, Rechtsanwältin.